Kind 4

Entwicklungsverzögerung und Fein-, Grobmotorik eingeschränkt

Kind 4 ist 11 Jahre alt. Er hat eine Entwicklungsverzögerung und seine Fein-, und Grobmotorik ist eingeschränkt.

Bei diesem Kind arbeite ich sehr konzentrationsfordernd, da er sich sehr schnell ablenken lässt. Auch gebe ich ihm regelmäßig Aufgaben, die die Feinmotorik fördern.

Konzentrationsförderung durch Geschicklichkeit und Balance

Selbst kleine dinge fördern- und fordern uns heraus. Das zeigt uns diese Übung. Es ist ein hohes Maß an Konzentration erforderlich und bedarf keinerlei Ablenkung, wenn unter einem das Pferd sich bewegt.

Lesen Lernen

Da Kind 4 erst anfängt zu lesen und zu schreiben, muss er erst einmal anfangen Buchstaben zu erkennen und Worte zu bilden. Das Lernt er in dieser Stunde spielerisch.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Kleine Erholungspausen gehören ebenso zum Alltag

Das Vertrauen zwischen den Kindern und den Pferden ist sehr hoch und so genießt man auch mal gemeinsam eine Verschnaufpause zwischen den Übungen.